Home / Medizin / Frailty beeinflusst die Therapie der Hyperplasie

Gebrechliche Prostata

Frailty beeinflusst die Therapie der Hyperplasie

Bei älteren gebrechlichen Männern mit einer benignen Prostatahyperplasie (BPH) sollte man sich gut überlegen, ob eine symptomatische medikamentöse Therapie begonnen bzw. fortgeführt werden soll. Denn einer Untersuchung von Dr. Scott Bauer von der University of California in San Francisco und Kollegen zufolge profitieren sie möglicherweise nicht mehr davon und müssen mit vermehrten Nebenwirkungen rechnen.

LOGIN