Home / Medizin / Haut- und Geschlechtskrankheiten / Urtikaria-Therapie: behandeln bis zur Symptomfreiheit

Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Dermatologie und Venerologie (ÖGDV)

Urtikaria-Therapie: behandeln bis zur Symptomfreiheit

Die Urtikaria wird häufig nicht konsequent genug behandelt, Antihistaminika sind oft erst in der vierfachen Normaldosis erfolgreich. Aufgrund der zahlreichen Neuentwicklungen bei der medikamentösen Therapie sehen die Zukunftsaussichten für Urtikariapatienten rosig aus.

LOGIN