Home / Medizin / Innere Medizin / Kardiologie / Löst sich die Abhängigkeit in Rauch auf?

E-Zigaretten

Löst sich die Abhängigkeit in Rauch auf?

Nahaufnahme der Frau mit elektronischer Zigarette in der Hand

Nur jeder zwanzigste ausstiegswillige Raucher schafft es, ohne Hilfsmittel oder Programm längerfristig vom Tabak zu lassen. Derweil wird die Rolle der E-Zigarette in der Entwöhnung seit Jahren kontrovers diskutiert. Die kürzlich aktualisierte Leitlinie empfiehlt sie nicht. Zu Recht?

Die Datenlage zu Sicherheit und Effektivität elektronischer Zigaretten bei der Tabakentwöhnung ist derzeit noch unzureichend. Als Methode zum Rauchstopp werden die Geräte nebst nikotinhaltiger Liquids daher nicht empfohlen. Dennoch versuchen viele Raucher, mithilfe der kleinen Apparate vom Tabak loszukommen.

Geringere Abbruchquoten als bei Standard-Entwöhnung

LOGIN