Home / Medizin / Allgemeinmedizin / Kneippen kann eine Vielzahl von Beschwerden lindern

Wasser predigen

Kneippen kann eine Vielzahl von Beschwerden lindern

Viele Patienten schwören darauf, ganze Kurorte leben davon, doch ist die Wirksamkeit einer Kneipp-Therapie nach wie vor umstritten. Eine Übersicht zum Stand der Forschung bringt Licht ins Dunkel.

Die Kneipp-Therapie beinhaltet weit mehr als Wassertreten, Waschen und Wickeln, betonen Dr. Marita Stier-Jarmer und Kollegen von der Ludwig-Maximilians-Universität München. Es handelt sich vielmehr um ein ganzheitliches Gesundheitskonzept, das auf den fünf Säulen Wasser, Bewegung, Ernährung, Heilpflanzen und Regulation der inneren Ordnung basiert. Die Behandlung wird meist als drei- bis vierwöchige Kur angeboten und beinhaltet neben der Hydrotherapie als Hauptbestandteil noch eine Reihe weiterer Ansätze (s. Kasten).

LOGIN