ESMO World Congress on Gastrointestinal Cancer

Spezielle Mutation im Visier

Ein bösartiger Tumor im Darm

Das KRAS-Onkogen ist in kolorektalen Karzinomen häufig mutiert. Mehrere Studien widmeten sich nun einer spezifischen Alteration: KRASG12C. Diese scheint ungleich zwischen den einzelnen Tumoren verteilt zu sein. Außerdem hatte sie in verschiedenen Untersuchungen eine unterschiedliche prognostische Bedeutung.

LOGIN