Home / Medizin / Innere Medizin / Rheumatologie / Infektionsprophylaxe bei rheumatoider Arthritis durch angepasste Immunsuppression

127. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin

Infektionsprophylaxe bei rheumatoider Arthritis durch angepasste Immunsuppression

Alte Frauenhände deformiert von rheumatoider Arthritis isoliert auf weißem Hintergrund

Die Pharmakotherapie der rheumatoiden Arthritis ist eine ständige Gratwanderung: Zum einen muss man das Immunsystem bremsen, zum anderen schlittern manche Patienten dadurch von einem Infekt in den nächsten. Augenmaß und individuelles Abwägen sind gefragt.

LOGIN