Home / Medizin / ESC 2021: Seltsame Blüten der Pandemie

Herzinsuffizienz

ESC 2021: Seltsame Blüten der Pandemie

Die Herzinsuffizienz-Raten während der COVID-19-Pandemie zeigen eine überraschende Entwicklung.

Interessante Aspekte brachte die GUIDE-HF-Studie zutage, deren Ziel es war, dass hämodynamisch gut eingestellte Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz ein besseres Outcome haben.

„In die vor der COVID-19-Pandemie initiierte Studie waren Herzinsuffizienz -Patienten der NYHA-Klasse II–IV mit entweder erhöhtem NT-proBNP und/oder vorherigem Spitalsaufenthalt aufgrund von Herzinsuffizienz eingeschlossen“, erläutert Prof. Dr. Michael R. Zile vom RHJ Department of Veterans Affairs MC, Medical University of South Carolina, Charleston, USA.

LOGIN