Home / Medizin / Haut- und Geschlechtskrankheiten / Zahlreiche Arzneimittel sensibilisieren die Haut gegen Licht

|

Sommer, Sonne, Nebenwirkung

Zahlreiche Arzneimittel sensibilisieren die Haut gegen Licht

Frau mit Sonnenbrand und allergischer Reaktion nach ungeschütztem Sonnenbaden, akuter Zustand

Kommt ein Patient krebsrot in die Praxis, muss das nicht bedeuten, dass er viel zu lang in der Sonne lag. Womöglich waren Medikamente als Brandbeschleuniger im Spiel. Eine Photodermatose erhöht das Hautkrebsrisiko zusätzlich. Umso wichtiger sind prophylaktische Maßnahmen.

Von mehr als 300 Arzneimitteln ist bekannt, dass sie die Lichtempfindlichkeit der Haut erhöhen. Tatsächlich könnte etwa jede zwölfte unerwünschte kutane Arzneimittelreaktion auf eine solche Sensibilisierung zurückgehen.

LOGIN