Home / Medizin / Innere Medizin / Kardiologie / Lungenembolie: Rezidive und Blutungen verhindern

Nach der Thrombose ist vor der Thrombose

Lungenembolie: Rezidive und Blutungen verhindern

Die Sekundärprophylaxe nach Thromboembolie gleicht einer Gratwanderung. Schließlich soll der Patient seinen Rezidivschutz nicht mit einer gefährlichen Blutung bezahlen. Hier sind individuelle Lösungen gefragt.

LOGIN