Home / Medizin / Innere Medizin / Gastroenterologie und Hepatologie / Eigenbrauer-Syndrom: nicht so lustig, wie es klingt

Destille im Darm

Eigenbrauer-Syndrom: nicht so lustig, wie es klingt

Saccharomyces cerevisiae yeast

Saccharomyceten wandeln im Darm Zucker in Alkohol um.

Ein Patient wirkt betrunken, beteuert aber, keinen Alkohol zu sich genommen zu haben. Dahinter könnte das Eigenbrauer-Syndrom stecken. Dabei passiert, was der Name vermuten lässt: Der Körper produziert Alkohol.

LOGIN