Home / Medizin / Innere Medizin / Rheumatologie / Rhizarthrose stufenweise in den Griff bekommen

Erst Physio und Orthesen, später Steroide und OP

Rhizarthrose stufenweise in den Griff bekommen

Hände einer Frau, die an rheumatoider Arthritis verformt ist

Die Physiotherapie umfasst Übungen für mehr Griffstärke, Training der Daumenmuskeln und Mobilisationsübungen.

Bei der Behandlung der Sattelgelenkarthrose stehen der Erhalt der Kraft und der Beweglichkeit der Hand sowie die Schmerzlinderung im Vordergrund. Schreitet der Knorpelverlust weiter voran, kommen operative Maßnahmen bis hin zur Arthrodese zum Einsatz.

LOGIN