Laryngopharyngeale Refluxkrankheit

Die kleine Schwester von GERD

Unglücklicher asiatischer Mann, der seine Hand an seinem Hals berührt und an Drüsenentzündung leidet. Erwachsener Mann fühlt sich schlecht an Halsschmerzen und krank von Erkältung, Grippe. Halsschmerzen, Krankheit, Gesundheitswesen und medizinisches Konzept.

Ein Globus-Gefühl beim Schlucken von Speichel spricht für einen laryngopharyngealen Reflux. Bevor man die Diagnose stellt, sollte man jedoch ein Karzinom ausschließen.

Zwar fließt beim laryngopharyngealen Reflux (LPR) wie bei einer gastroösophagealen Refluxkrankheit (GERD) saurer Magensaft in die oberen Regionen zurück, wo er nicht hingehört. Allerdings passiert er auch den defekten oberen Ösophagussphinkter, sodass die Symptome eher Kehlkopf und obere Atemwege betreffen. Patienten berichten von einem Globus-Gefühl, Verschleimung, chronischem Husten, bitterem Geschmack, Halsschmerzen und Heiserkeit, schreiben Dr. Nick Hamilton vom Royal National Ear, Nose & Throat Hospital in London und seine Kollegen.

LOGIN