Home / Medizin / Allgemeinmedizin / Gehen senkt den Blutdruck
Evidenz für die Allgemeinmedizin

Gehen senkt den Blutdruck

Junger Magyar Vizsla Hund. weibliche Hundeführerin geht mit Hund auf der Straße in einem Wald spazieren. Großer Hund zieht an der Leine

Spazierengehen erlebt gerade eine Renaissance. Diese Form der körperlichen Betätigung kann von den meisten Menschen einfach, kostengünstig und oft direkt vor der Haustür umgesetzt werden.

Neben positiven Effekten auf das Wohlbefinden wird dem Gehen auch ein positiver Effekt auf den Blutdruck nachgesagt. Ein wichtiger Aspekt, wenn man bedenkt, dass bei rund 25 % der Österreicherinnen und Österreicher eine arterielle Hypertonie vorliegt.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN