Leitlinie Kompakt

Alkoholbezogene Störungen

Suchtkonzeptfotografie.

Alkoholabhängigkeit ist eine der schwerwiegendsten Suchterkrankungen in unserem Kulturkreis. Die S3-Leitlinie zu alkoholbezogenen Störungen liegt seit Kurzem in aktualisierter Fassung vor.1 Die Leitlinie soll die in der Krankenversorgung tätigen Experten, aber auch die Betroffenen und deren Angehörige unterstützen und für ein frühes Screening und rechtzeitige Interventionen werben.

LOGIN