Home / Medizin / Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin / „Wir müssen die Schwelle für die Behandlung senken!“

Im Gespräch

„Wir müssen die Schwelle für die Behandlung senken!“

Im Gespräch mit CliniCum neuropsy mahnt Univ.-Prof. Dr. Michael Musalek zur Entstigmatisierung von Suchterkrankungen. Gerade bei der Alkoholkrankheit beträgt die Erfolgschance bei frühem Behandlungsbeginn bis zu 80 Prozent.

LOGIN