Home / Medizin / Allgemeinmedizin / Forschung an Medikament gegen schwere Verläufe; britische Corona-Variante nicht tödlicher

Covid-19 Update 14.04.2021

Forschung an Medikament gegen schwere Verläufe; britische Corona-Variante nicht tödlicher

Coronavirus Warnung

++ Covid-19: Forscher arbeiten an Medikament gegen schwere Verläufe – Roche legt Daten zur Wirksamkeit von Antikörper-Mittel vor – Asthmaspray mit Wirkstoff Budesonid im Kampf gegen Covid-19 – Großbritannien weitet Tests zu Impfstoff-Kombination aus – Britische Corona-Variante ist nicht tödlicher ++

Forscher arbeiten an Medikament gegen schwere Verläufe

Neben Impfungen wird weiterhin an Medikamenten gearbeitet, die die Auswirkungen der Coronapandemie einschränken könnten. Ein Forscherteam unter Leitung von Musa Khaitov am NRC Institut für Immunologie FBMA in Moskau in Kooperation mit Rudolf Valenta, Leiter der Abteilung für Immunpathologie am Institut für Pathophysiologie und Allergieforschung der MedUni Wien, arbeitet etwa derzeit an einem Mittel, das schwere Lungenschäden bei einer Covid-19-Erkrankung verhindern könnte.

LOGIN