Home / Medizin / Innere Medizin / Kardiologie / Implantierbare ICD-Systeme machen einander Konkurrenz

Transvenös oder subkutan?

Implantierbare ICD-Systeme machen einander Konkurrenz

Untersucht wurde, ob das subkutane System dem transvenösen im Hinblick auf die Häufigkeit von Komplikationen und Abgabe von nicht angemessenen Schocks unterlegen war.

Subkutan implantierbare Kardioverter-Defibrillatoren verursachen periinterventionell weniger Komplikationen als transvenös eingesetzte. Ob sie genauso zuverlässig arbeiten, wurde jetzt untersucht.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN