Home / Praxisführung / Allgemeinmedizin / Empfehlungsraten sind für Ordinationen hilfreich
Ein Porträtfoto von Mag. Iris Kraft-Kinz

Die praktische Frage

Empfehlungsraten sind für Ordinationen hilfreich

Mund-zu-Mund-Propaganda ist die effizienteste und glaubwürdigste Form des Marketings, die ein Arzt in Gang setzen kann. Der Begriff des Empfehlungsmarketings beschreibt dabei sämtliche Bemühungen des Ordinationsteams, seine Patienten nicht nur zu überzeugen, sondern sie auch anzuhalten, ihre Meinung weiterzugeben. Die Wirksamkeit dieser Anstrengungen gipfelt in der Empfehlungsrate: Sie beschreibt, wie oft die Praxis und damit die Person des Arztes weiterempfohlen wird.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN