Home / Medizin / Innere Medizin / Pneumologie / Bei Pneumonieverdacht liegt Röntgen oft falsch

Wenn Bildgebung, dann CT

Bei Pneumonieverdacht liegt Röntgen oft falsch

Die Ansammlung der hier gelb, rot und blau gefärbten Flecken in der rechten Lunge deutet auf eine Infektion hin. Die Bronchien sind pink und das Lungengewebe schwarz dargestellt.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN