Home / Medizin / Innere Medizin / Hämatologie und internistische Onkologie / Peniskarzinom: Leitlinie für Organerhalt

Diagnostik, Therapie, Nachsorge

Peniskarzinom: Leitlinie für Organerhalt

Männliche Anatomie menschlicher Organe in Röntgenansicht

Zum ersten Mal wurde im August 2020 eine S3-Leitlinie für das Peniskarzinom publiziert. Das Wichtigste über Diagnostik, Therapie und Nachsorge.

Im Mittel erkranken in Deutschland 2 von 100 000 Männern jährlich an Peniskrebs, von den über 85-Jährigen trifft es 12 von 100 000. Das durchschnittliche Alter zum Diagnosezeitpunkt dieses seltenen Malignoms beläuft sich auf 70 Jahre. Die Fünf-Jahres-Überlebensrate beträgt 85 % bei organbegrenzten, rund 60 % bei lymphogen metastasierten und 11 % bei fernmetastasierten Tumoren.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN