Home / Medizin / Innere Medizin / Tipps zur Ernährung bei Magen- und Speiseröhrenkrebs

Brotstücke gegen Dumping

Tipps zur Ernährung bei Magen- und Speiseröhrenkrebs

Eine Viertelstunde vor jeder Mahlzeit eine kleine Scheibe Brot essen: ein einfaches Mittel gegen Früh-Dumping.

Patienten mit gastroösophagealen Karzinomen starten häufig bereits mangelernährt in die Therapie. Um weiteren Gewichtsverlust zu verhindern, ist eine Ernährungsberatung unverzichtbar.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN