Home / Medizin / Innere Medizin / Pneumologie / Lunge: COVID-19 im Fokus

ERS International Congress 2020 virtual

Lunge: COVID-19 im Fokus

Patienten, die schwer an SARS-CoV-2 erkranken, weisen noch Wochen nach der Genesung eine persistierende Verschlechterung der Lungenfunktion auf, aber auch Symptome wie Dyspnoe und Husten. Wie schwer jemand an COVID-19 erkrankt, hängt unter anderem auch vom Vorhandensein seiner ACE2-Expression ab.

Das Innsbrucker Studienteam, v. l.: Sabina Sahanic, Thomas Sonnweber, Klinikdirektor Günter Weiss, Judith Löffler-Ragg und Ivan Tancevski

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN