EASD 2020

Diabetes & COVID-19

Mann, der Blutzuckerspiegel mit Glukometer auf grauem Hintergrund prüft

Bereits rasch nach Beginn der COVID-19-Krise wurde evident, dass ein schlecht eingestellter Diabetes bei Erwachsenen die Prognose hinsichtlich Morbidität und Mortalität verschlechtert. Einige Fragen konnten seither geklärt werden – viele bleiben jedoch noch offen.

COVID-19 ist eine komplexe Erkrankung – insbesondere im Zusammenspiel mit vorbestehenden Grunderkrankungen wie etwa Diabetes mellitus.

LOGIN