Home / Innere Medizin / Onkologie / Forscher mit Mediziner-Genen
EGFR-Blocker

Forscher mit Mediziner-Genen

Jörg Klufa, PhD ist Forscher mit Leib und Seele und kann für seine noch kurze berufliche Laufbahn bereits einen beachtlichen Erfolg vorweisen. Die Ergebnisse seiner Arbeit werden jetzt in einer internationalen Studie mit Patienten umgesetzt. (CliniCum onko 1-2/20)

Dr. Jörg Klufa PhD: Der gebürtige Wiener absolvierte das Studium der Molekular- und Biotechnologie an der FH Campus Wien und ist derzeit am Wiener Institut für Krebsforschung beschäftigt.

Jörg Klufa (31) arbeitet derzeit als Postdoctoral Fellow am Institut für Krebsforschung der Medizinischen Universität Wien, in der Forschungsgruppe von Univ.-Prof. Dr. Maria Sibilia und zeigte bereits in seiner Doktorarbeit als vielversprechender Jungforscher auf. Klufa und seine Kollegen konnten erstmals die Ursache für die schwerwiegenden Hautentzündungen klären, die oft als Nebenwirkung von Krebstherapien mit EGFR-Blockern auftreten und zu einer hohen Abbruchrate führen.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN