Home / Innere Medizin / Hämatologie und internistische Onkologie / Überlebensverlängerung beim Prostatakarzinom

Urologische Tumoren

Überlebensverlängerung beim Prostatakarzinom

Drei Hormontherapien zeigen Überlebensverlängerung versus Placebo.

Die Studien PROSPER, SPARTAN und ARAMIS untersuchten bei nmCRPC-Patienten die Wirksamkeit und Verträglichkeit der AR-gerichteten Wirkstoffe Enzalutamid, Apalutamid und Darolutamid. Die Gesamtüberlebensdaten zeigen eine verbesserte Prognose für die behandelten Patienten versus Placebo.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN