Home / Ich muss hier raus!

Ich muss hier raus!

Keine Ahnung, wie es das Jahr geschafft hat, so rasend schnell zu vergehen. Ich sitze hier und es ist Juli. Wie konnte das passieren? Dumpf erinnere ich mich, dass ich die ersten paar Monate des Jahres so viel gearbeitet hatte wie nie zuvor. Und statt Urlaub oder Erholung begann dann Mitte März der allgemeine Wahnsinn, der zwar sein Gesicht laufend wandelt und ändert, uns aber sicher so bald nicht verlassen wird.

A wie Aufschübe

Langsam werde ich müde. Ich mag nicht mehr Zeitung lesen. Ich mag nicht mehr hören, wie toll wir sind und wie gut wir mit der Coronasituation umgegangen sind und was ohne den langen und massiven Lockdown alles passiert wäre. Das Interessante ist, dass dabei immer der totale Lockdown mit dem Garnichts-Tun verglichen wird. Als ob es nur die beiden Möglichkeiten gegeben hätte: Entweder „Alles abdrehen“ oder „Ganz Europa feiert Party in Ischgl“. Schwarz oder weiß, ein Dazwischen gibt es nicht. Normalerweise werden in der Medizin ständig Kosten-Nutzenrechnungen angestellt. Welchen Benefit für die Bevölkerung bekommen wir bei Screening oder Therapie bei größter Rentabilität und kleinsten Kosten.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN