Home / Innere Medizin / Hämatologie und internistische Onkologie / Langersehnter Durchbruch beim ES-SCLC

Fortgeschrittenes kleinzelliges Lungenkarzinom

Langersehnter Durchbruch beim ES-SCLC

Finger des Geschäftsmannes, der das Emoticonlächeln des Gesichts des Symbols berührt und markiert, auf dunklem Hintergrund, Service-Geist, Service-Bewertung. Zufriedenheits- und Kundenservicekonzept

Die aktualisierten Daten der IMpower-133-Studie bestätigen die Wirksamkeit der Atezolizumab-Chemotherapie-Kombination: der erste langersehnte Durchbruch in dieser Indikation seit über 20 Jahren.

Zehn bis 15 Prozent aller Lungenkrebserkrankungen sind auf kleinzellige Lungenkarzinome (SCLC) zurückzuführen. SCLC ist eine äußerst aggressive Lungenkrebsart, die von recht ungünstiger Prognose und rascher Krankheitsprogression gekennzeichnet ist. Seit Jahren ist eine platinhaltige Chemotherapie mit Etoposid die Standardbehandlung bei dieser Krebserkrankung.

LOGIN