Home / Innere Medizin / Kardiologie / Grippe-Impfung für schwache Herzen

Influenza

Grippe-Impfung für schwache Herzen

Erinnern Sie Ihre Herzpatienten frühzeitig an die nächste Grippeimpfung. Die Immunisierung könnte das Sterberisiko senken.

Sowohl europäische als auch US-amerikanische Fachgesellschaften raten Menschen mit einer chronischen Herzinsuffizienz zu einer jährlichen Grippe-Impfung – allerdings ohne Evidenzlevel. Bei diesen Patienten besteht die Gefahr, dass der geschwächte Herzmuskel nicht mehr in der Lage ist, die zusätzliche Pumpleistung zu erbringen, die eine schwere Infektion erfordert.

LOGIN