Home / Innere Medizin / Hämatologie und internistische Onkologie / ASCO 2019: Beeindruckende Blasenkrebs-Daten bei stark vorbehandelten Patienten

ASCO 2019: Beeindruckende Blasenkrebs-Daten bei stark vorbehandelten Patienten

OA Dr. Franz Stoiber, Abteilung für Urologie und Andrologie, Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck, kommentiert die relevanten Blasenkrebs-Studien vom ASCO, darunter höchst erfolgreiche Ergebnisse zu Enfortumab Vedotin bei Patienten, die mit einer platin-hältigen Chemotherapie und Checkpoint-Inhibitoren vorbehandelt waren.

Cookies aktivieren

Um das Video anzusehen, müssen Sie Statistikcookies akzeptieren.

Einstellungen verwalten

Abstracts, die im Video diskutiert werden:

Abstract  4503
CALGB 90601 (Alliance): Randomized, double-blind, placebo-controlled phase III trial comparing gemcitabine and cisplatin with bevacizumab or placebo in patients with metastatic urothelial carcinoma.
Jonathan E. Rosenberg

Abstract  LBA4505
EV-201: Results of enfortumab vedotin monotherapy for locally advanced or metastatic urothelial cancer previously treated with platinum and immune checkpoint inhibitors.
Daniel Peter Petrylak

LOGIN