Home / Medizin / Schmerzmedizin / Anästhesiologie und Intensivmedizin / Kreislaufprobleme, Sepsis und Schmerz individualisiert behandeln

Kreislaufprobleme, Sepsis und Schmerz individualisiert behandeln

Konditionen wie Kreislaufinstabilität, Sepsis, Sedierung oder Schmerzmanagement können effizient nur durch eine individualisierte Herangehensweise gemanagt werden. (CliniCum 3/19)

Ziel der intensivmedizinischen Behandlung ist „ein wacher aktiver Patient, der mit uns arbeiten kann“. Prof. Rebecca von Haken

 

LOGIN