Home / Innere Medizin / Hämatologie und internistische Onkologie / ESMO 2018: Blase behalten dank Immuntherapie?

ESMO 2018: Blase behalten dank Immuntherapie?

Die ersten Immuntherapie-Daten beim nicht muskelinvasiven High-risk-Blasenkarzinom zeigen eine mit Medikamenten bislang nicht erreichte Ansprechrate. Progressionen gab es nicht. – „Somit kann man ggf. immer noch zystektomieren“, sagt Blasenkrebs-Spezialist Univ.-Prof. Dr. Shahrokh Shariat. (krebs:hilfe! 12/18)

 

LOGIN