Home / Innere Medizin / Hämatologie und internistische Onkologie / GANNET53-Studie prüft Hsp90-Inhibitor beim Ovarialkarzinom

GANNET53-Studie prüft Hsp90-Inhibitor beim Ovarialkarzinom

Univ.-Prof. Dr. Nicole Concin, Universitätsklinik für Frauenheilkunde, Innsbruck, präsentiert die Ergebnisse der internationalen GANNET53-Studie mit dem Hsp90-Inhibitor Ganetespib und stellt eines ihrer nächsten Projekte vor.

Cookies aktivieren

Um das Video anzusehen, müssen Sie Statistikcookies akzeptieren.

Einstellungen verwalten

Quelle: ASCO Annual Meeting 2018

Concin N et al., Phase II results of GANNET53: A European multicenter phase I/randomized II trial of the Hsp90 inhibitor Ganetespib (G) combined with weekly Paclitaxel (P) in women with high-grade serous, high-grade endometrioid, or undifferentiated, platinum-resistant epithelial ovarian, fallopian tube or primary peritoneal cancer.

LOGIN